Marcel Hirscher wagt extreme Herausforderung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Marcel Hirscher stellt sich einer extremen Herausforderung.

Der fünffache Gesamtweltcupsieger startet am 10. September beim Dolomitenmann. Der 27-Jährige verstärkt bei dem Extrembewerb das Team Wings for Life auf der Kajakstrecke. Seine Teamkollegen sind Andreas Goldberger (Berglauf), Wendelin Ortner (Paragleiten) und Benjamin Karl (Mountainbike).

Bereits letztes Jahr wollte Hirscher beim "härtesten Teambewerb der Welt" an den Start gehen, musste dann aber wegen einer Erkrankung absagen.

Laut dem Salzburger gehört Kajak "den ganzen Sommer über zu meinem Programm und ist für die Rumpfmuskulatur ein geniales Training". Aber: "Der Red Bull Dolomitenmann in Lienz wird sicher eine Herausforderung für mich."

Hier zeigt uns Marcel Hirscher seine Heimat:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare