Brunner erneut am Stockerl

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Stephanie Brunner fährt einen weiteren Podestplatz im Ski-Europacup ein.

Nach ihrem Sieg am Freitag landet die Tirolerin im zweiten Riesentorlauf von Borovets am Samstag auf dem dritten Platz, geschlagen nur von der Schweizerin Simone Wild und der Französin Clara Direz. Ricarda Haaser wird Vierte, Rosina Schneeberger landet auf Platz fünf.

In der Gesamtwertung liegt Brunner hinter der Norwegerin Maren Skjold auf Rang zwei, im RTL führt sie souverän vor Wild.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare