Neue Aufgabe für Bode Miller

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Noch ist unklar, ob Bode Miller jemals wieder in den alpinen Ski-Weltcup zurückkehrt.

Abseits der Piste steht der US-Amerikaner vor einer neuen Aufgabe. Wie er via Instagram mitteilt, ist er nun Mitinhaber des Bekleidungsunternehmens "Aztech Mountain".

"Ich bin unglaublich stolz, Teil dieser Marke zu sein", so der 38-Jährige, der vorwiegend für Entwicklung und Innovation zuständig sein wird. Zudem dient der Kombi-Olympiasieger von 2010 als Gesicht der neuesten Werbekampagne.

Das Unternehmen verrät auf der Homepage, dass Miller die Produkte im letzte Sommer bei einem Trip nach Chile kennenlernte: "Von dem Moment an, als ich Aztech Berg kennen gelernt hatte wusste ich, es ist Weltklasse."

So steht es um Bode Millers Comeback-Pläne:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare