Seidl beendet Sommer-GP auf Rang zwei

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Mario Seidl verpasst den Gesamtsieg im Sommer-GP der Nordischen Kombination knapp mit Gesamtrang zwei.

Der 23-Jährige holt nach den Plätzen zwei und eins auf der letzten Station in Oberstdorf Platz drei. Der Norweger Jarl Magnus Riiber fängt ihn mit dem Sieg noch in der Gesamtwertung ab. Lokalmatador Johannes Rydzek wird Zweiter.

"Schade, dass es nicht zum Gesamtsieg gereicht hat, aber ich bin mit dem zweiten Platz trotzdem glücklich", so ÖSV-Athlet Seidl.

Seidl hatte als Vierter des Springens 1:11 Minuten Rückstand auf den überlegenen Springer Riiber gehabt. Der Norsker rettete sein Guthaben auch gegen eine Verfolgergruppe mit dem Österreicher ins Ziel

Sommer-GP Nordische Kombination - Endstand:

1. Jarl Magnus Riiber (NOR) 300 Punkte
2. Mario Seidl (AUT) 272
3. Francois Braud (FRA) 185.
Weiter: 12. Franz-Josef Rehrl (AUT) 85

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare