Ausgefallener Bewerb von Ruka wird nachgeholt

Aufmacherbild

Der beim Weltcup-Auftakt der Nordischen Kombinierer im finnischen Ruka ausgefallene Einzelwettkampf wird in Trondheim nachgeholt.

Am 9. Februar erfolgt in der norwegischen Hafenstadt um 13 Uhr das Springen, der 10-km-Langlauf wird um 15 Uhr absolviert. Tags darauf ist in Trondheim ein planmäßiger Einzelwettkampf angesetzt.

Der Bewerb in Ruka am 29. November musste aufgrund von starken Windes zunächst verschoben und schließlich abgesagt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare