Kombi-Weltcups in Deutschland wackeln

Aufmacherbild

Der ohnehin schon dünne Weltcup-Kalender der Nordischen Kombinierer (23 Bewerbe inkl. Teamevents) könnte weiter schrumpfen.

Aufgrund von Schneemangel und Warmwetter drohen den Wettkämpfen in Klingenthal (zwei Einzel am 2. und 3. Jänner) und Schonach (Einzel am 9. Jänner, Teambewerb am 10.1.) das Aus.

Eine Entscheidung für Klingenthal fällt am Montag, die Veranstalter in Schonach können noch bis zum Jahreswechsel auf kältere Temperaturen hoffen. Die Prognosen besagen eine Abkühlung um Weihnachten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare