Erster Holmenkollen-Sieg für Sundby

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Premiere für Martin Johnsrud Sundby! Der Norweger gewinnt den prestigeträchtigen 50-km-Massenstartbewerb in Oslo und feiert damit seinen ersten Sieg auf dem Holmenkollen.

Der Weltcup-Spitzenreiter und Tour-de-Ski-Champion setzt sich im Marathon-Rennen im klassischen Stil in 2:08:41,9 Stunden vor seinem norwegischen Landsmann Niklas Dyrhaug (+18,8 Sek.) durch. Dritter wird der Russe Maxim Vylegzhanin (+1:05,4 Min.).

Österreicher war keiner am Start. 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare