Johaug deklassiert in Oslo Konkurrenz

Aufmacherbild
 

Langlauf-Star Therese Johaug ist beim 30-km-Massenstartbewerb am Holmenkollen in Oslo eine Klasse für sich.

Die Norwegerin setzt sich im Marathon-Rennen im klassischen Stil in 1:24:55,0 Stunden mit 3:46 Minuten Vorsprung auf ihre Landsfrau Ingvild Flugstadt Östberg durch. Das ist der größte Vorsprung in der Geschichte des Damen-Weltcups. Dritte wird die Finnin Anne Kyllönen mit weiteren 30 Sekunden Rückstand.

Die Salzburgerin Teresa Stadlober verliert 7:45,5 Minuten auf Johaug und belegt Platz 24.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare