Gastgeber raus! Erster WM-Finalist steht fest

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gastgeber Russland schafft es bei der Eishockey-WM in Moskau und St. Petersburg nicht ins Endspiel.

Der Gastgeber unterliegt Finnland im Semifinale mit 1:3. Den Russen gelingt ein Traumstart, Shirokov (3.) bringt die "Sbornaja" früh in Front. Aho (26./PP) besorgt den Ausgleich, Jokinen (36.) schießt die Finnen in Führung. Den Schlusspunkt besorgt erneut der erst 18-jährige Aho (39./PP).

Finnland bleibt damit im Turnier weiterhin makellos und trifft im Finale auf Kanada oder die USA.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare