Deutschland überrascht WM-Mitfavorit

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Deutschland sorgt bei der Eishockey-WM in Russland für eine faustdicke Überraschung.

Das DEB-Team besiegt die USA mit 3:2. Hager (3./PP) bringt den Underdog in Front, McCabe (11.) gleicht aus. Nach Ehrhoffs neuerlichem Führungstreffer (14.) stellt Super-Youngster Matthews (21./PP) auf 2:2. 33 Sekunden vor Ende schießt Holzer die Deutschen zum Sieg und praktisch fix ins Viertelfinale.

Finnland feiert mit einem 5:0 gegen die Slowakei den sechsten Sieg im sechsten Spiel.

Dänemark besiegt Tschechien mit 2:1 nach Penaltyschießen. Schweden muss gegen die Schweiz ebenfalls ins Shootout, setzt sich schließlich aber mit 3:2 durch und qualifiziert sich fix für das Viertelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare