Team Nordamerika lässt Finnen keine Chance

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Auswahl aus Nordamerika zeigt sich im ersten Gruppenspiel des World Cup of Hockey in Toronto gegen Finnland bestens gelaunt und siegt klar mit 4:1 (1:0, 3:0, 0:1).

Finnlands Goalie Pekka Rinne (39 Saves) verhindert gegen das U23-Team der Nordamerikaner eine höhere Pleite.

Jack Eichel (6.), Johnny Gaudreau (26.), Jonathan Drouin (28.) und Nathan MacKinnon (35.) erzielen die Treffer für das Siegerteam, Valtteri Filppula (56.) gelingt im Endspurt der Ehrentreffer für die Finnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare