Nächste Pleite für die Panthers

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Florida Panthers, Spitzenreiter der Atlantic Division in der NHL, stecken weiter in der Krise. Mit einer 2:4 (0:2, 0:1, 2:1)-Heimpleite gegen die Edmonton Oilers, Schlusslicht der Pacific Division, kassieren die Panthers ihre bereits vierte Niederlage in Folge.

Die St. Louis Blues fahren vor eigenem Publikum einen klaren 5:2 (1:1, 1:1, 3:0)-Erfolg über die Pittsburgh Penguins ein. Held des Spiels ist Paul Stastny der gleich drei Assists liefert und einen Treffer selbst erzielt.

Heimniederlagen für Arizona und Winnipeg

Die Arizona Coyotes müssen sich zuhause den Buffalo Sabres mit 1:2 (0:0, 0:2, 1:0) knapp geschlagen geben. Auch die Winnipeg Jets verlieren in der eigenen Halle 1:2 (0:0, 0:2, 1:0) gegen die Colorado Avalanche.

Die Ottawa Senators setzen sich im Penalty-Schießen 4:3 (1:0, 1:1, 1:2, 1:0) bei den San Jose Sharks durch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare