Niederlagen für Vanek und Michael Raffl

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek (4 Torschüsse) und seine Wild dominieren das Spiel in Arizona, müssen sich aber in der Overtime 1:2 geschlagen geben. Die Coyotes beenden damit eine Serie von fünf Niederlagen in Folge.

Jared Spurgeon (27.) bringt Minnesota in Führung, Mikkel Boedker (38.) gelingt der Ausgleich sowie nach 34 Sekunden der Overtime der Siegtreffer. Arizona-Goalie Andreas Lindbäck ist mit 27 Saves der Spieler des Abends.

Philadelphia verliert mit Michael Raffl bei NHL-Spitzenreiter Dallas Stars mit 1:3.

Die Flyers gehen durch Shayne Gostisbehere (30./PP) in Führung, ehe die Stars die Partie durch Treffer von Mattias Janmark (35.), Antoine Roussel (38.) und den 20. Saisontreffer von Jamie Benn (60./EN) noch drehen.

Mit dem 22. Sieg im 29. Saisonspiel baut Dallas die Führung in der NHL weiter aus.

 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare