Vanek punktet bei bitterer Wild-Pleite

Aufmacherbild
 

Die Minnesota Wild geben gegen Dallas einen 3:0-Vorsprung aus der Hand und gehen nach Verlängerung noch als 3:4-Verlierer vom Eis.

Thomas Vanek bringt die Gastgeber in Minute 6 mit seinem 10. Saison-Tor in Führung und bereitet das 2:0 durch Coyle vor. Pominville besorgt das 3:0.

Goligoski, Benn und Klingberg retten die Stars im Schlussdrittel in die Overtime, in der Seguin die Texander zum Sieg schießt.

Michael Grabner bleibt beim 2:4 Torontos gegen Washington ohne Scorer-Punkt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare