Thomas Vanek aus dem Kader der Wild gestrichen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Thomas Vanek wird aus dem Kader der Minnesota Wild gestrichen.

Der Österreicher wird ebenso wie Jason Zucker nicht am Spiel gegen die St. Louis Blues teilnehmen.

Head Coach Mike Yeo will damit nach vier Niederlagen in Folge ein Zeichen an seine Spieler setzen und eine Trendwende einleiten.

"Wir müssen gewinnen, wenn er also meint, dass wir ohne mich einen besseren Kader haben, muss ich das respektieren, hart arbeiten, mich zurückkämpfen und ihn eines Besseren belehren", meint Vanek.

"Wir verlieren viele Spiele, deshalb müssen wir etwas verändern. Heute trifft mich diese Veränderung", fügt der Österreicher, der bislang in allen 51 Saisonspielen am Eis stand, hinzu.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare