Malkin führt die Penguins zum Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Pittsburgh Penguins kommen zu einem knappen 5:4-Heimsieg gegen die Vancouver Canucks.

Dabei liegen die Hausherren Anfang des Schlussdrittels bereits mit 1:3 zurück. Mann des Spiels ist Evgeni Malkin, der ebenso wie Vancouvers Jannik Hansen drei Treffer erzielt.

Aufgrund des starken Schneetreibens an der US-Ostküste wird das Heimspiel der New York Islanders gegen Michael Raffls Philadelphia Flyers abgesagt. Auch das geplante Heimspiel der Washington Capitals kann nicht stattfinden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare