Rangers gleichen Serie gegen Penguins aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die New York Rangers gewinnen Spiel 2 der Erstrunden-Serie gegen die Pittsburgh Penguins auswärts mit 4:2.

Nach einem torlosen ersten Drittel bringt Kessel (24./PP.) im zweiten Abschnitt zunächst die Hausherren in Führung, doch Yandle (33.) und Brassard (33.) drehen die Partie innerhalb von nur 18 Sekunden. Zuccarello (37.) sorgt noch im Mitteldrittel für klare Verähltnisse.

Nach nur 39 Sekunden im letzten Drittel erhöht Kreidler (41.) auf 4:1, ehe Kessel (46./PP.) noch Ergebniskosmetik betreibt.

Die Serie steht nun 1:1, die nächsten beiden Spiele finden am Dienstag und Donnerstag (Ortszeit) in New York statt.


LAOLA Meins

NHL

Verpasse nie wieder eine News ZU NHL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare