Flyers gewinnen zweites Heimspiel in Folge

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Philadelphia Flyers und Michael Raffl gewinnen in der NHL auch das zweite Heimspiel von sechs in Folge. Die Flyers schlagen die Arizona Coyotes 4:2.

Scott Laughton bringt das Heimteam früh in Führung (10.), die Brad Richardson (14.) ausgleicht. Claude Giroux und Sam Gagner schießen die Flyers aber noch im ersten Drittel erneut voran. Oliver Ekman-Larsson macht die Partie nochmals spannend (47.), ehe Pierre-Edouard Bellemare den Sieg fixiert.

Raffl steht im Siegerteam 15:01 Minuten auf dem Eis.

LAOLA Meins

Michael Raffl

Verpasse nie wieder eine News ZU Michael Raffl!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare