Thomas Vanek zu den Chicago Blackhawks?

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Thomas Vanek ist in der NHL ein gefragter Mann.

Der Steirer soll Angebote von mehreren Teams vorliegen haben. Michael Russo, Wild-Experte der "Star Tribune", berichtet nun, dass die L.A. Kings, Arizona Coyotes, Vancouver Canucks und Chicago Blackhawks zumindest Interesse bekundet haben.

Die Blackhawks gelten als eines der besten NHL-Teams und gewannen seit 2009 dreimal den Stanley Cup.

Zudem soll Vanek auch klargestellt haben, dass er sich eine Rückkehr zu den Montreal Canadiens vorstellen kann.

Fällt schon heute die Entscheidung?

Seine kurze Ära bei den Kanadiern startete 2014 mit 15 Scorerpunkten in 18 Regular-Season-Spielen erfolgreich. Nach durchwachsenen Leistungen in den Playoffs, in denen der Flügelstürmer immerhin fünf Tore und fünf Assists in 17 Partien verbuchte, verlängerten die "Habs" seinen Vertrag nicht und Vanek schloss sich den Wild an.

Bereits zuletzt wurde in US-Medien spekuliert, dass auch die NY Rangers, NY Islanders, San Jose Sharks und Buffalo Sabres ihre Fühler nach Österreichs bestem Eishockeyspieler aller Zeiten ausgestreckt haben.

Die "Free Agency" startet am heutigen Freitag (1. Juli), ab mittags (US-Zeit) dürfen Free Agents offiziell bei den Klubs unterschreiben. In den Abendstunden (MEZ) könnte die Entscheidung um Vaneks Zukunft also schon fixiert sein.

LAOLA Meins

Thomas Vanek

Verpasse nie wieder eine News ZU Thomas Vanek!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare