NHL: Vanek mit 3-Punkte-Show, Grabner trifft

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Detroit Red Wings (1-2) feiern im dritten Spiel der NHL-Saison mit 5:1 gegen die Ottawa Senators (2-1) den ersten Sieg.

Verteidiger Mike Green gelingt dabei der erste Hattrick seiner Karriere, Darren Helm steuert die beiden anderen Tore der Red Wings bei. Thomas Vanek ist einer der auffälligsten Spieler der Partie und steuert drei Assists zum Erfolg bei.

Die NY Rangers (2-1) setzen sich gegen die San Jose Sharks (2-1) mit 7:4 durch, Michael Grabner trifft zum Endstand ins leere Tor.

Vaneks 3-Punkte-Show

Detroit feiert nach zwei Auswärts-Niederlagen in der heimischen Joe Louis Arena den ersten Erfolg der Saison. Maßgeblichen Anteil daran hat Thomas Vanek. Der 32-jährige Steirer begeistert die Fans mit drei Tor-Vorlagen.

Im ersten Drittel erobert er im Angriffsdrittel den Puck und legt ideal auf Mike Green ab, der mit einem harten Schuss trifft. Nachdem Darren Helm auf 2:0 stellt, liefert Vanek noch im Anfangsabschnitt den nächsten Assist. In Überzahl spielt er von hinter dem Tor einen schönen Pass auf Tomas Tatar, der für Green ablegt. Der Verteidiger erzielt per One-Timer seinen zweiten Treffer der Partie.

Im Mitteldrittel verkürzt Ryan Dzingel in Unterzahl auf 1:3, ehe Green im Schlussabschnitt mit seinem dritten Tor des Spiels den Drei-Tore-Vorsprung wieder herstellt. Den Endstand besorgt Helm, der ideal von Vanek freigespielt wird. Wieder erobert der Österreicher dabei zuvor den Puck erfolgreich im Angriffsdrittel.

Der ÖEHV-Legionär, der erneut in einer Linie mit Helm und Gustav Nyquist aufläuft, hält damit bei zwei Toren und drei Assists in drei Spielen für seinen neuen Arbeitgeber.

Grabner mit 2. Saisontor

Michael Grabner gelingt in einem torreichen Spiel sein zweiter Treffer der Saison. Zehn Sekunden vor Spielende fängt er im eigenen Drittel einen Pass ab und trifft zum Endstand ins leere Tor.

Die Rangers, die damit bei einer Bilanz von zwei Siegen und einer Niederlage halten, fügen den Sharks im dritten Spiel die erste Niederlage der Saison zu.

Indes setzen sich die Boston Bruins mit 4:1 bei den Winnipeg Jets durch, die Colorado Avalanche besiegen Champion Pittsburgh mit 4:3 nach Overtime.

LAOLA Meins

NHL

Verpasse nie wieder eine News ZU NHL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare