Islanders gewinnen 'Battle of New York'

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die NY Islanders feiern in der NHL einen 3:1-Sieg gegen die NY Rangers.

Staal (40.) bringt die Gäste in der "Battle of New York" in Front, Nelson (52.), Leddy (55./PP) und Okposo (60./EN) drehen die Partie im Schlussdrittel.

Die Chicago Blackhawks siegen 2:1 bei den Montreal Canadiens und feiern den 9. Erfolg in Serie. Coach Joel Quennville zieht mit seinem 783. Sieg als NHL-Coach an Al Arbour vorbei und ist nun hinter Scotty Bowman (1.244 Siege) zweiterfolgreichster Trainer der Geschichte.

Kuznetsov glänzt bei Washingtons 4:1-Sieg gegen die Vancouver Canucks mit einem Doppelpack, die Colorado Avalanche fertigen die New Jersey Devils mit 3:0 ab.

Die Carolina Hurricanes fahren einen überraschenden 4:1-Erfolg bei den St. Louis Blues ein. Die Nashville Predators gleichen einen 1:4-Rückstand bei den Winnipeg Jets in den letzten elf Minuten noch aus, nur um in der Overtime als Verlierer vom Eis zu gehen. Wheeler stellt das 5:4 für die Jets her.

DeKeyser schießt die Detroit Red Wings zum 3:2-Sieg nach Overtime bei den Arizona Coyotes. Die San Jose Sharks bezwingen die Edmonton Oilers 2:1 nach Shootout. Joe Pavelski und Joonas Donskoi treffen ihre Penalties.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare