Bruce Boudreau übernimmt die Minnesota Wild

Aufmacherbild Foto: © getty

Das ging aber schnell! Nur eine Woche war Bruce Boudreau ohne Job. Nach seiner Entlassung bei den Anaheim Ducks heuert der 61-jährige Kanadier bei den Minnesota Wild an und wird neuer Coach von Thomas Vanek.

Boudreau folgt auf Interimscoach John Torchetti, der im Februar nach der Ablöse von Mike Yeo das Team aus Minnesota übernahm.

Bourdeau war 20 Jahre lang als Spieler in Toronto, Chicago und Minnesota tätig. Als Trainer arbeitete er in Washington (2007-2011) und zuletzt in Anaheim (2011-2016).

Viel Erfahrung an der Bande

Mit einer Bilanz von 409 Siegen bei 192 Niederlagen und 80 Overtime-Niederlagen in 681 Partien in der Regular Season ist Boudreau der erfolgreichste aktive Coach in der NHL. Mit den Capitals und den Ducks holte er je vier Division-Titel, wartet aber noch auf einen Stanley-Cup-Triumph.

Boudreau, der den Spitznamen "Gabby" trägt, ist jener Coach der NHL, der am schnellsten 400 Siege (in nur 663 Spielen) erreichte.

In den Playoffs hält Boudreau bei 41 Siegen und 39 Niederlagen. Ducks-General-Manager Bob Murray gratuliert seinem Ex-Trainer und den Wild zur neuen Zusammenarbeit. "Wir haben nach unserer Trennung gewusst, dass Bruce schnell wieder hinter der Bande stehen wird. Jeder in der Liga ist froh, dass er eine weitere Möglichkeit gefunden hat, sein Können zu zeigen", meint Murray weiter.

Boudreau bei insgesamt 16 Klubs engagiert

Insgesamt kann der Experte auf eine stolze Serie verweisen. Bei 16 Vereinen als Spieler im Einsatz und bei neun Mannschaften (darunter zwei NHL-Teams) als Coach tätig, verfügt Boudreau über eine unbezahlbare Erfahrung in Sachen Hockey.

In St. Paul war er Mitte der 70er-Jahre als Spieler tätig und legte sein Profi-Debüt. Jetzt kehrt er als Coach zurück und will Thomas Vanek und sein Team in eine erfolgreiche Zukunft führen.

LAOLA Meins

Thomas Vanek

Verpasse nie wieder eine News ZU Thomas Vanek!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

NHL

Verpasse nie wieder eine News ZU NHL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare