Entscheidung um Michael Grabner gefallen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Entscheidung um Michael Grabners Zukunft ist gefallen.

Der Villacher bleibt bis zum Saisonende bei den Toronto Maple Leafs. Überraschenderweise geben die Kanadier den ÖEHV-Legionär, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, zur Trade-Deadline nicht ab.

Auch um Michael Raffl (Philadelphia), Thomas Vanek (Minnesota) und Thomas Raffl (Winnipeg) bleibt es ruhig.

Den dicksten Fisch zieht Colorado an Land: Mikkel Boedker kommt für Alex Tanguay, Conner Bleackley und Kyle Wood von den Arizona Coyotes.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare