Buffalo Sabres feuern Coach und General Manager

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Buffalo Sabres haben am Donnerstag sowohl ihren General Manager Tim Murray als auch Coach Dan Bylsma gefeuert.

Dieser Schritt kommt nicht überraschend, nachdem der Ex-Klub von Thomas Vanek zum bereits sechsten Mal in Serie die Playoffs der National Hockey League verpasst hatte.

Der Fünfjahresvertrag von Trainer Bylsma, der die Pittsburgh Penguins 2009 zum Stanley-Cup-Triumph geführt hatte, wäre noch bis 2020 gelaufen. Der 46-Jährige hatte vor seinem Engagement in Buffalo mit den "Pinguinen" sechs Mal en suite die Play-offs erreicht.


Textquelle: © APA

Oscar dementiert Barca-Gerüchte, Berisha ist offen

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare