U20-Team unterliegt Kasachstan

Im letzten Spiel der U20-WM  Division 1A in Wien unterliegt Österreichs Nationalteam Kasachstan mit 2:5 (1:2, 0:2, 1:1).

Mario Huber (20.) und Lukas Haudum (49.) erzielen die Treffer für Rot-Weiß-Rot.

Schon vor dem Spiel stand fest, dass die ÖEHV-Youngsters das Turnier auf dem zweiten Platz beenden. Den Gruppensieg holen sich die ungeschlagenen Letten, die nun in die Top Division dieser Altersgruppe aufsteigen. Kasachstan überholt Norwegen und Deutschland und wird Dritter. Italien steigt ab.

Lettland feierte in seinem letzten Gruppenspiel einen sicheren 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg über Italien. Deutschland musste sich Norwegen mit 3:4 (0:0, 3:0, 0:3) nach Penalty-Schießen geschlagen geben.

TABELLE Spiele Siege Niederlagen Torverhältnis Punkte
1. Lettland 5 5 0 20:7 14
2. Österreich 5 3 2 18:18 9
3. Kasachstan 5 3 2 21:13 8
4. Norwegen 5 2 3 21:14 7
5. Deutschland 5 2 3 10:14 7
6. Italien 5 0 5 5:29 0
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare