WM: Noch Hoffnung um Komarek

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Obwohl es bereits nach einem vorzeitigen Turnier-Aus für Konstantin Komarek aussah, keimt nun leise Hoffnung, dass der Center im letzten Spiel der Eishockey-WM der Division 1A in Katowice zwischen Österreich und Slowenien (Fr., 18:30 im LIVE-Ticker) doch auflaufen kann.

Laut ÖEHV-Informationen werde man erst am Spieltag über einen Einsatz entscheiden.

Der künftige Malmö-Legionär wurde bei einem harten Check im Schlussdrittel des 0:1 gegen Polen an der Schulter verletzt.

Teamchef Daniel Ratushny probt am spielfreien Tag bei der Linien-Zusammenstellung mögliche Alternativen. "Wir trainieren so, als ob Konstantin nicht spielen kann. Wenn er spielt, ist das für uns ein Bonus", so der Kanadier.

Österreich der ersten Turnier-Niederlage sind Österreichs Aufstiegs-Chancen voll intakt. Für diesen gibt es eine ganze Reihe an Szenarien:


Tabelle

# Tore Punkte
  1. Slowenien
4 16:7 9
  1. Österreich
4 10:6 8
  1. Südkorea
4 10:9 7
  1. Italien
4 9:9 6
  1. Polen
4 7:8 6
  1. Japan
4 3:16 0


LAOLA Meins

ÖEHV-Nationalteam

Verpasse nie wieder eine News ZU ÖEHV-Nationalteam!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare