Stefan Ulmer verpasst Titel in der Schweiz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Stefan Ulmer muss sich mit dem HC Lugano mit dem zweiten Platz in der Schweizer Eishockey-Meisterschaft begnügen.

Lugano verliert zuhause vor 7.800 Zusehern gegen den SC Bern mit 2:3 und damit die "best of seven"-Finalserie der Nationalleague A mit 1:4.

Das "Game-Winning-Goal" für die Berner erzielt der Kanadier Derek Roy, langjähriger Sturmpartner von Thomas Vanek bei den Buffalo Sabres, in Unterzahl (52.). In der gleichen Minute trifft Ulmer nur den Pfosten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare