Fix: Ingolstadt trennt sich von Lebler

Aufmacherbild Foto: © getty

Der ERC Ingolstadt hat sich nach dem Aus in der ersten Playoff-Runde der Deutschen Eishockey Liga (DEL) unter anderem vom österreichischen Stürmer Brian Lebler getrennt.

Das gibt der Klub am Mittwoch bekannt. Lebler war vor dieser Saison als EBEL-MVP von den Black Wings Linz zum Vizemeister nach Bayern gewechselt.

In 49 DEL-Spielen gelangen ihm 10 Tore und 15 Assists. Die Zeichen verdichteten sich bereits zuletzt, wonach der Austro-Kanadier einen Vertrag in Österreich unterschrieben hätte.



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare