Salzburg gleicht mit Overtime-Sieg aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA

RB Salzburg gewinnt am Sonntag in Villach 2:1 nach Verlängerung und gleicht im EBEL-Halbfinale (best of seven) auf 2:2 aus.

Nach einem offenen ersten Drittel geht Salzburg in der 23. Minute durch ein Konter-Tor von Trattnig nach perfektem Baltram-Pass in Führung. Die Gäste sind in der Folge im 5-gegen-5 stärker, Villach lässt jedoch große Chancen im Powerplay aus.

In der 47. Minute fälscht Johner einen McKiernan-Schuss im Powerplay zum Ausgleich ab.

Für die Entscheidung sorgt Rauchenwald (69.).


LAOLA Meins

EBEL

Verpasse nie wieder eine News ZU EBEL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare