Meistermacher Ratushny verlässt Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Eishockey-Meister Red Bull Salzburg muss sich einen neuen Head Coach suchen. Daniel Ratushny verlässt die Mozartstädter nach zwei Jahren in Richtung des Schweizer Erstligisten Lausanne HC.

Der Kanadier, der derzeit Österreich bei der Eishockey-WM der Division 1A in Katowice als Teamchef betreut, gewann mit den Bullen in den vergangenen beiden Saisonen jeweils die EBEL. Für den 45-Jährigen war dies der erste nationale Titel in seiner Trainer-Karriere.

Sein Vertrag als ÖEHV-Teamchef läuft noch ein Jahr. Der Zeitpunkt der Verlautbarung könnte angesichts des vorentscheidenden WM-Spiel von Österreich gegen Italien wohl besser sein.


Österreich - Italien am Di., 16:30 Uhr im LIVE-Ticker


LAOLA Meins

EC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU EC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare