KAC macht großen Schritt Richtung Playoffs

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der KAC holt im Kampf um den letzten Playoff-Platz wichtige Punkte. Die "Rotjacken" gewinnen das Heimspiel gegen den Hauptkonkurrenten aus Fehervar mit 6:4.

Der zehntplatzierte HC Innsbruck wahrt mit einem 8:3-Kantersieg gegen Ljubljana die Hoffnung, der VSV zieht mit einem 3:2 gegen Graz weiter davon.

Pick-Round-Leader Salzburg unterliegt den Vienna Capitals auf heimischem Eis 0:1. Die Black Wings Linz holen gegen Znojmo ein 0:3 auf und gewinnen 5:4 nach Penaltyschießen.

Der erste Sieg nach drei Niederlagen kommt für die Linzer aber mit einem Wermutstropfen: Grant Lewis verletzt sich bei seinem Comeback an der Schulter und muss seine Saison beenden.

Der Dornbirner EC gibt gegen den HC Bozen in den letzten fünf Minuten ein 2:0 aus der Hand, in der Overtime gelingt den Südtirolern gar der 3:2-Siegtreffer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare