KAC bestätigt Trainer-Kandidat Pellegrims

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Bei der Trainer-Suche des KAC verdichten sich die Anzeichen, wonach Mike Pellegrims (l.) den Posten übernehmen könnte.

"Er ist ein Kandidat", bestätigt General Manager Oliver Pilloni gegenüber der "Kleinen Zeitung", gibt sich aber gleichzeitig bedeckt: "Mehr kann ich im Moment nicht sagen."

Der 47-jährige Belgier, der in der Saison 08/09 für die Kärntner spielte und dort seine Karriere als österreichischer Meister beendete, ist derzeit in der DEL als Co-Trainer der Grizzly Adams Wolfsburg tätig. 



Ende Jänner machte sich Pilloni nach Deutschland auf, um die Arbeit von Pellegrims und seinem Cheftrainer Pavel Gross zu beobachten.

"Das Trainerteam hat ausgezeichnete Referenzen. Sie arbeiten mit vergleichsweise geringem DEL-Budget und formen jedes Jahr das Team zu einer schlagkräftigen Truppe", so Pilloni.

Das Duo ist seit 2010 in Wolfsburg engagiert, Pellgrims übernahm bereits viel Verantwortung, doch der KAC wäre seine erste Head-Coach-Anstellung.

Die Verpflichtung wäre der Anfang für einen neuerlichen Umbruch beim taumelnden Rekordmeister aus Klagenfurt.


LAOLA Meins

KAC

Verpasse nie wieder eine News ZU KAC!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare