Haie-Präsident tritt zurück

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Ära von Christian Kaltschmid beim HC Innsbruck ist zu Ende. Nach vier Jahren legt der Präsident der Haie sein Amt nieder.

"Die Familie, der Beruf und gerade in der letzten Zeit so manch klare Positionierung auf Sponsorenebene", nennt der 48-Jährige in einer Klub-Aussendung Gründe. "Es waren aufregende, oft stürmische, auf alle Fälle aber schöne und lehrreiche Jahre."

Weiters gibt der HCI die Verpflichtung der beiden Verteidiger Daniel Mitterdorfer und Philipp Lindner bekannt.

Erwartungen an Mitterdorfer

Beide trugen schon in der Vergangenheit das "Haie"-Dress. Besonders vom 26-jährigen Mitterdorfer, der in den letzten Jahren in Salzburg und Linz engagiert war, erhoffen sich die Vereins-Verantwortlichen einiges.

"Daniel bringt viel Erfahrung mit. Wir wollten ihn schon lange wieder nach Innsbruck lotsen", so Obmann Günther Hanschitz.

Der 20-jährige Lindner schnupperte zuletzt in Salzburg schon etwas EBEL-Luft.


WM-Test: Ungarn - Österreich am Fr., 18 Uhr im LIVE-Stream



LAOLA Meins

HC Innsbruck

Verpasse nie wieder eine News ZU HC Innsbruck!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare