Graz holt Punkt gegen Salzburg

Aufmacherbild

Die Graz99ers kommen in EBEL-Runde 25 zu einem unerwarteten, aber verdienten Punkt. Die Steirer müssen sich Salzburg erst in der Overtime 2:3 geschlagen geben.

Duncan (4.) trifft früh, aber Brophey (9.) und Strohmeier (11.) drehen das Spiel. Der Ausgleich fällt durch Rückkehrer Kristler (42.), Hughes (65.) wird zum Matchwinner.

Die Black Wings Linz bauen die Tabellenführung mit einem 5:3 (0:2 nach 20 Minuten) in Innsbruck aus.

Bozen zieht mit einem 3:2 über die Capitals an den Wienern vorbei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare