Capitals rücken Salzburg näher

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Vienna Capitals bringen zum Auftakt des 4. Spieltags in der EBEL-Pick-Round Luft zwischen sich und den HC Bozen. Die Wiener feiern einen knappen, aber verdienten 5:4-Sieg (1:1,2:1,2:2).

Fischer (14.) gleicht Savianos Führung (13.) schnell aus, danach haben die Caps Kommando über das Spiel. Gamache (29./PP), Nödl (33.) und Dzieduszcyki mit einem Doppelpack (45.,58.) halten die Führung trotz Toren von Flemming (40./PP), Palmieri (53.) und McMonagle (60./PS) stets aufrecht.

Damit festigen die Vienna Capitals den zweiten Platz mit nunmehr zehn Punkten, ihnen fehlt nur ein Punkt auf Salzburg. Bozen bleibt Fünfter der Pick Round (vor Dornbirn).

LAOLA Meins

Vienna Capitals

Verpasse nie wieder eine News ZU Vienna Capitals!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

EBEL

Verpasse nie wieder eine News ZU EBEL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare