Dornbirn nach erstem Saisonsieg nicht mehr Letzter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Dornbirner EC feiert zum Auftakt der 5. EBEL-Runde den ersten Saisonsieg. Gegen den KAC bleibt man vor eigenem Publikum 3:1 (1:0,1:1,1:0) obenauf.

Cody Sylvester sorgt nach zwei Minuten für die Führung des DEC, der das Spiel über etwas aktiver bleibt. Der Ausgleich durch Neal (7.) wird nicht gegeben.

Caruso legt gleich nach Wiederbeginn nach (21.), Lundmark bringt den KAC wieder ran (29.). Im Schlussdrittel übersteht Dornbirn drei Unterzahlen, Dustin Sylvester besorgt den Empty Netter (60.).

Damit gibt Dornbirn die rote Laterne an Znojmo ab. Der KAC bleibt Siebter (sieben Punkte).


LAOLA Meins

Dornbirner Eishockey Club

Verpasse nie wieder eine News ZU Dornbirner Eishockey Club!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

KAC

Verpasse nie wieder eine News ZU KAC!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare