Capitals fertigen den KAC ab

Aufmacherbild
 

In der 30. Runde der EBEL feiern die Vienna Capitals einen 5:1-Sieg beim KAC und beenden damit die Serie von Neo-Coach Mellitzer, der bislang in jeder seiner vier Partien punkten konnte.

Tabellenführer Linz setzt sich beim VSV 3:2 n.V. durch, Piche erzielt den entscheidenden Treffer. Dornbirn fertigt Ljubljana 6:2 ab und gewinnt damit auch das elfte Heimspiel gegen die Slowenen.

Graz verliert nach 1:0-Führung noch 1:3 gegen Bozen. Innsbruck dreht einen 1:2-Rückstand gegen Znojmo noch in ein 3:2.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare