Black Wings siegen in Bozen

Aufmacherbild

Der Tabellenführer der EBEL ist weiter gut in Schuss. Nach dem 10:0 gegen Ljubljana am Sonntag bezwingen die Black Wings Linz den HC Bozen in der 24. Runde auswärts 5:3.

Die Vorentscheidung fällt bereits im 1. Drittel, das die Gäste durch Tore von Kozek, R. Lukas und Piche mit 3:0 für sich entscheiden. Ulmer und Oberkofler (EN) fixieren den Endstand. Für Bozen treffen Foster (2) und Saviano.

Fehervar gewinnt in Innsbruck nach Penalty-Schießen 2:1. Francis sorgt für das entscheidende Tor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare