RB Salzburg übernimmt EBEL-Tabellenspitze

Aufmacherbild

RB Salzburg gewinnt das EBEL-Topspiel der 22. Runde bei den Black Wings Linz.

Sterling (10., 46./PP) und Fahey (32.) treffen für die Bullen und sorgen für einen 3:0-Erfolg. Die Salzburger feiern ihren ersten Sieg nach drei Niederlagen und ziehen in der Tabelle wieder an den punktegleichen Linzern vorbei.

Znojmo besiegt Innsbruck mit 5:2, Bartos erzielt einen Hattrick. Die Graz99ers gewinnen trotz Unterlegenheit beim Dornbirner EC mit 3:2 n.P. DeSimone verwandelt den entscheidenden Penalty.

Spieldaten:

 

Black Wings Linz - RB Salzburg 0:3 (0:1, 0:1, 0:1)

Tore: Sterling (10., 46./PP.), Fahey (32.)

Linz, 4.865 Zuschauer, Strafminuten: je 24.

 

Dornbirner EC - Graz99ers 2:3 n.P. (1:1, 0:1, 1:0, 0:1)

Tore: Greentree (7., 60.) bzw. Woger (5.), Poulsen (22.), GWP: De Simone (67.).

Dornbirn, 2.740 Zuschauer, Strafminuten: 11 plus 20 Spieldauerdisziplinar Nikolas bzw. 6

 

HC Znojmo - HC Innsbruck 5:2 (1:1, 3:1, 1:0)

Tore: Boruta (18.), Bartos (23., 30.PP, 42.), Tomas (29./PP) bzw. Ulmer (9.), Spurgeon (27./PP).

Znojmo, 2.651 Zuschauer, Strafminuten: 8 bzw. 16 plus Disziplinar gegen Liffiton und Ulmer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare