Capitals revanchieren sich am VSV

Aufmacherbild

Die Vienna Capitals kommen drei Tage nach dem 0:4 in Villach zur Revanche an den Adlern. Sie gewinnen daheim 3:1.

Rotter (10.) und Gamache (18.) bringen die Wiener mit PP-Toren auf Kurs, Iberer (41.) macht alles klar. Der VSV agiert auf Augenhöhe, kommt durch Jennes (60.) aber nur zum Anschluss.

Der KAC rettet sich in Fehervar nach 0:3 noch ins Shootout, wo Nagy und Bodo für die Magyaren souverän bleiben - 4:3 n.P.

Roprets Goldtor (36./PP) beschert Ljubljana ein 1:0 über Bozen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare