Black Wings starten mit "Break" gegen Znojmo

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Black Wings Linz starten mit einem Auswärtssieg ins EBEL-Halbfinale gegen den HC Znojmo. Die Stahlstädter setzen sich 4:3 (1:0,1:1,2:2) durch.

Göhringers Abstauber (5.) bringt die Gäste in Front. McLean legt im Powerplay (33.) für die anfangs frischer wirkenden Black Wings nach, Senkerik (36./PP) verkürzt. DaSilvas Blitzstart (41.) wird von Tomas (43.) beantwortet, Ulmer (53.) trifft gegen den Spielverlauf. Sedivys Tor (59.) kommt zu spät.

Zuvor gewann Linz seit 2 Jahren nicht in Tschechien.

LAOLA Meins

Black Wings Linz

Verpasse nie wieder eine News ZU Black Wings Linz!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

EBEL

Verpasse nie wieder eine News ZU EBEL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare