Neuer EBEL-Spielplan ist da

Aufmacherbild
 

Die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) wird am 16. September in die neue Saison starten.

Gleich zum Auftakt empfängt Titelverteidiger Red Bull Salzburg Rekordmeister KAC. Die Vienna Capitals werden zu Hause gegen die Black Wings beginnen.

Darüber hinaus wird der Villacher SV Vize-Champion Znojmo im "Adlerhorst" empfangen. Dornbirn trifft auf die Graz99ers, die Innsbrucker Haie auf Bozen und Sorgenkind Ljubljana muss zu Fehervar.

Das erste Kärntner Derby steigt am 16. Oktober in Klagenfurt.


Hier geht's zum gesamten EBEL-Spielplan


Der Grunddurchgang mit 44 Runden endet am 15. Jänner 2017. Vom 20. Jänner bis 21. Februar steht die Zwischenrunde mit zehn Runden auf dem Programm.

Das Playoff der besten acht Teams beginnt am 26. Februar. Der Meister steht spätestens am 13. April fest.


LAOLA Meins

EBEL

Verpasse nie wieder eine News ZU EBEL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare