EBEL-Topscorer wechselt das Team

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Den Black Wings Linz gelingt ein Transfercoup.

Mit Corey Locke wechselt der Topscorer der letzten EBEL-Saison nach Oberösterreich. Der 33-jährige Stürmer verbuchte 2016/17 in seiner ersten Saison in der EBEL 76 Scorerpunkte (12 Tore/64 Assists) in 52 Spielen. Der Kanadier kann zudem neun Einsätze in der NHL vorweisen.

Zudem präsentieren die Stahlstädter mit Paul Mocher einen neuen dritten Torhüter. Der 18-Jährige spielte zuletzt im Nachwuchs von RB Salzburg, davor schon beim KAC und in Tschechien.

Wie die Black Wings bekanntgeben, steht mit den beiden Neuzugängen der Kader für die kommende Saison.

Textquelle: © LAOLA1.at

Israel-Update: Florian Klein will noch etwas erleben

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare