Brian Lebler kehrt zu BW Linz zurück

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Spekulationen haben ein Ende: Brian Lebler kehrt zu den Black Wings Linz zurück.

Der Teamstürmer unterschreibt bei den Linzern einen Zweijahresvertrag mit Option auf weitere drei Jahre. Der 27-Jährige wechselte im Sommer 2015 in die DEL, wo er für Ingolstadt 49 Spiele (10 Tore, 15 Assists) absolvierte.

"Mit Brian Lebler holen wir einen der besten österreichischen Spieler zurück in unser Team", freut sich Manager Christian Perthaler über den Heimkehrer.

"Er zeigt, wie sehr er diese Stadt liebt"

Linz war nach der Vertragsauflösung in Ingolstadt erster Ansprechpartner, als es um eine Rückkehr in die EBEL ging. Nach langen Verhandlungen konnten sich die Linzer und Lebler auf einen Vertrag einigen.

"Wir freuen uns ungemein, dass Brian seine Treue zum Verein zeigt und mit seiner langfristigen Bindung zeigt, wie wichtig ihm die Black Wings sind und wie sehr er diese Stadt
liebt", kommentiert Perthaler.

Lebler spielte ab 2011 bis 2015 für Linz und wurde 2012 mit den Oberösterreichern Meister. In drei seiner vier Saisonen übersprang er die 30-Tpre-Marke.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare