ÖSV-Biathlon-Team steht

Aufmacherbild
 

Neben Simon Eder und Dominik Landertinger werden Daniel Mesotitsch, Sven Grossegger und Julian Eberhard von ÖSV-Herren-Chef Reinhard Gösweiner für den Auftakt des Biathlon-Weltcups ab 29. November in Östersund nominiert.

Das Trio setzt sich in der internen Qualifikation in Trysil (NOR) durch. David Komatz gewinnt das letzte Rennen klar, ihm fehlt bei den drei Testläufen aber ein zweites Top-Resultat.

Bei den Damen starten Lisa Hauser, Katharina Innerhofer, Dunja Zdouc und Fabienne Hartweger.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare