ÖSV-Damen mit Saisonbestleistung

Aufmacherbild

Die österreichischen Biathlon-Damen wissen auch im abschließenden Staffel-Bewerb in Presque Isle zu überraschen.

Dunja Zdouc, Lisa Hauser, Christina Rieder und Susanne Hoffmann benötigen nur neun Nachlader (drittbestes Schießergebnis) und landen mit zwei Minuten Rückstand auf dem respektablen neunten Platz. Damit gelingt dem ÖSV-Quartett eine Saisonbestleistung.

Der Sieg geht an Tschechien, obwohl das Team eine Strafrunde drehen muss. Die Ukraine wird Zweiter, Deutschland komplettiert das Podest.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare