Hauser mit guter Ausgangslage

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Lisa Hauser verschafft sich im Biathlon-Sprint von Khanty-Mansiysk eine gute Ausgangsposition für die Verfolgung am Samstag.

Die 22-jährige Tirolerin bleibt am Schießstand makellos und wird mit 59,1 Sekunden Rückstand 16. Susanne Hoffmann (zwei Fehler) landet auf Platz 60, Dunja Zdouc muss krankheitsbedingt ihren Start absagen.

Indes feiert Kaisa Mäkäräinen ihren 18. Weltcupsieg. Die Finnin leistet sich zwar eine Strafrunde, siegt aber dank einer phänomenalen Laufleistung.

Gabriela Soukalova (CZE) steht nach ihrem zweiten Platz (fehlerfrei/+3,1 Sekunden) kurz vor dem Gewinn des Gesamtweltcups, während Marte Olsbu (NOR/0/+4,8) das Podest komplettiert. Soukalova fixiert zudem den Gewinn der Disziplinen-Wertung, nach dem Gewinn von Einzel-Kristall 2013/14 ist es ihre zweite kleine Kugel.

Am Freitag startet das Weltcup-Finale auch für die Herren, der Sprint startet um 14:15 Uhr.

LAOLA Meins

Biathlon

Verpasse nie wieder eine News ZU Biathlon!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare