WM: 1. Goldene für Deutschland

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach Silber in der Mixed-Staffel und Bronze für Laura Dahlmeier im Damen-Sprint feiert das deutsche Biathlon-Team die erste Goldmedaille bei der WM in Oslo.

Dahlmeier ist in der Verfolgung eine Klasse für sich, bleibt am Schießstand fehlerfrei und siegt letztendlich überlegen 48,3 Sekunden vor der Südtirolerin Dorothea Wierer (2 Fehler). Bronze geht an Titelverteidigerin Marie Dorin Habert (FRA/3/+57,3 Sekunden).

Lisa Hauser landet mit drei Fehlern und 2:40,6 Minuten Rückstand auf Platz 20.

Dunja Zdouc kämpft sich mit einer exzellenten Leistung und nur einem Fehler von Rang 58 auf 28 vor. Susanne Hoffmann (3 Fehler) beendet den Wettkampf auf Position 41.

LAOLA Meins

Biathlon

Verpasse nie wieder eine News ZU Biathlon!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare