Schwaiger verpasst nur knapp eine Medaille

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Biathlon-Junioren verpassen zum Auftakt der EM in Pokljuka nur knapp Edelmetall.

Julia Schwaiger, bei der Junioren-WM mit zwei Medaillen dekoriert, landet im Einzel auf Platz fünf. Die Salzburgerin kassiert zwei Strafminuten, schlussendlich fehlen ihr 1:22,6 min auf Goldmedaillen-Gewinnerin Anastasiya Merkushyna aus der Ukraine (fehlerfrei).

Die Platzierungen der weiteren Österreicherinnen: 12. Tamara Steiner, 15. Magdalena Fankhauser, 23. Simone Kupfner, 31. Julia Weiss.

Junioren-Weltmeisterin Susanna Kurzthaler muss krankheitsbedingt ihren Start absagen.

Bei den Herren triumphiert der Weißrusse Viktar Kryuko, während Doppel-Weltmeister Felix Leitner mit drei Strafminuten und Rang zehn vorlieb nehmen muss. Patrick Jakob beendet den Wettkampf auf Position 29, Sebastian Trixl wird 46., Fabian Ulmer 50.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare