Aich/Dob steigt im CEV-Cup auf

Aufmacherbild

Aich/Dob steigt trotz einer Niederlage gegen Hurrikaani Loimaa ins Achtelfinale des CEV-Cups auf.

Die Kärntner müssen sich am Dienstag in Finnland 2:3 geschlagen geben. Durch den 3:1-Erfolg im Hinspiel zieht Aich/Dob mit einem Gesamt-Score von 5:4 in die nächste Runde ein. Aich/Dobs Kiryll Krasneuski ist mit 24 Punkten bester Spieler der Partie.

Im Achtelfinale kommt es zum Duell mit AS Cannes. Die Franzosen gewinnen auch das Rückspiel gegen Stroitel Minsk 3:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare